Meditation

Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter Ihnen
Matthäus XVIII,19,20

„Ich will dich nicht verlassen noch von dir weichen.“
Es gibt auf Erden keinen Bund, der mit dem zwischen einer Seele, die mich liebt und Mir vergleichbar wäre. Unbeschreiblich kostbar und alle menschlichen Vorstellungen übersteigend ist diese Freundschaft. Durch das Verschmelzen von Herz, Seele und Wille entsteht ein Eins-Sein, das nur Denen einigermaßen zu Bewusstsein kommen kann, die es erleben.
aus „Ich rufe Euch“

In der Meditation legen sie den Zugang zu tieferen Ebenen des Gewahrseins frei und können so ganz direkt Hinweise des Körperempfindens erkennen und ihre Selbstheilungskräfte aktivieren. Die Wirkungsweise wird von vielen Menschen aus Erfahrung bestätigt und wird bereits auf dem Forschungsgebiet der Psychoimmunologie untersucht. Es ist bekannt, daß die Wechselwirkungen zwischen dem Nervensystem und dem Immunsystem deutlichen Einfluß auf unser psychisches und körperliches Wohlbefinden haben.


1x im Monat bieten wir, mein Mann Gerhard und ich, eine christlich geführte Meditation im Naturheilverein in Ulm Söflinger Straße 210 an. Start 18.30. Für das leibliche Wohl gibt es Tee und ein kleines Buffet.

Diese Veranstaltung ist eine Benefizveranstaltung und kostet 5-,€. Der Erlös geht an die Tafel in Ulm. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich jedoch für weitere Fragen stehen wir Euch zur Verfügung:  reimann.dornstadt (at) freenet.de

Meditation1

Mit Teilnehmern der Meditationsgruppe